audiovideoinstrstageback    
 

Karaoke Rebranng! (2006 / 10')

for ensemble with live-audio & live-video

alto-sax, vla, perc & pno

UA 2006 ensemble intégrale

UA rev. version 2013 Ensemble Garage

score

 

 

   
 

2006 entstand für einen Abend mit kurzen szenischen Werken bei eclat in Stuttgart das Musiktheater Branng!.Zusammen mit der Arie der Königin der Nacht aus Mozarts Zauberflöte und einem Text von Louis-Ferdinand Celine aus Rigodon spielte auch in Branng! Karaoke eine gewisse Rolle. Ein Kontra-Tenor versucht die Rache-Arie zu singen mit einem Playback, das zuvor auch von ihm selbst aufgenommen wurde. Karaoke Rebranng! ist ein Remix von Branng! Im Laufe von zehn sich wiederholenden Minuten komponiert sich ein einminütiges Stück allmählich von selbst. Bei jeder Wiederholung einer Minute kommt etwas dazu, etwas aus dem Konzertraum und etwas aus Branng! und bleibt als Playback für die nächste Karaoke-Minute erhalten. Die Musiker singen – wie in Branng! – nicht mit dem Playback eines berühmten Sängers, sie spielen mit sich selbst.

 

 

 

music - home